Identifizierung und Behandlung der menschlichen Myiasis


Tipp Der Redaktion
So verwenden Sie Siluet 40, um Messungen zu reduzieren
So verwenden Sie Siluet 40, um Messungen zu reduzieren
Die menschliche Myiasis ist der Befall von Fliegenlarven auf der Haut, der in zwei Formen auftreten kann: Erbsen oder Bern. Die Bicheira wird von der Blowfly und die Bern von der Fliege provoziert. Die Hauptmerkmale jedes Typs sind: Bicheira: Die Fliege Cochliomyia hominivorax ruht auf der verletzten Haut, die ein Kratzer sein kann, und legt 200 bis 300 Eier ab, die sich in nur 24 Stunden zu Larven entwickeln und sich von lebenden oder abgestorbenen Geweben ernähren.