DAS IST SPASTISCH, KERNOATOID, ATAXISCH UND GEMISCHTE HEMIPLEGIE - ALLGEMEINE PRAXIS

Arten von Hemiplegie



Tipp Der Redaktion
Was ist die periphere Arterienerkrankung und wie wird sie identifiziert?
Was ist die periphere Arterienerkrankung und wie wird sie identifiziert?
Hemiplegie ist eine Erkrankung, bei der eine Körperhälfte lähmt, was die Lebensqualität der Person direkt beeinträchtigt und vor allem durch Physiotherapie schnell behandelt werden sollte. Hemiplegie kann durch Probleme während der Schwangerschaft (angeborene Hemiplegie) oder durch einen zerebralen vaskulären Unfall (CVA) oder durch Infektionen verursacht werden, die das Nervensystem betreffen (erworbene Hemiplegie). Erfah