GRAVIOLA: FÜR WAS ES IST, EIGENSCHAFTEN UND WIE MAN ES KONSUMIERT - HEILPFLANZEN

Graviola: Für was es ist, Eigenschaften und wie man es konsumiert



Tipp Der Redaktion
Was ist Eklampsie und wie lässt sich dies feststellen?
Was ist Eklampsie und wie lässt sich dies feststellen?
Graviola ist eine Frucht, auch Frucht des Grafen, Jaca do Pará oder Jaca de Pobre genannt, die als Ballaststoff- und Vitaminquelle verwendet wird. Der Verzehr wird bei Verstopfung, Diabetes und Fettleibigkeit empfohlen. Die Frucht hat eine ovale Form, die Rinde ist dunkelgrün und mit "Dornen" bedeckt.