SYMPTOME EINER PULMONALEN SILIKOSE UND DEREN BEHANDLUNG - ERKRANKUNGEN DER ATEMWEGE

Silikose: Was ist es und wie wird es gemacht?



Tipp Der Redaktion
7 Möglichkeiten, schnell zu schlafen
7 Möglichkeiten, schnell zu schlafen
Silikose ist eine Krankheit, die durch Inhalation von Kieselsäure gekennzeichnet ist, die in der Regel beruflich bedingt ist, was zu starkem Husten, Fieber und Atemnot führt. Die Silikose kann nach der Zeit der Exposition gegenüber Kieselsäure klassifiziert werden und die Zeit, in der die Symptome auftreten, sind in: Chronische Silikose, auch einfache knotige Silikose genannt, die häufig bei Menschen auftritt, die täglich geringen Mengen an Kieselsäure ausgesetzt sind. Die S