PENISKREBS: SYMPTOME, URSACHEN UND BEHANDLUNG - MÄNNLICHE GESUNDHEIT

Wie man Peniskrebs erkennt und behandelt



Tipp Der Redaktion
Vemurafenib: Mittel gegen Hautkrebs
Vemurafenib: Mittel gegen Hautkrebs
Peniskrebs ist ein seltener Tumor, der im Organ oder nur in der Haut, die ihn bedeckt, entstehen kann, was zu Änderungen in Farbe und Textur der Haut sowie zum Auftreten von Knötchen oder Wunden führt, deren Verschwinden lange Zeit in Anspruch nimmt. Um diese Art von Krebs zu identifizieren, ist es daher wichtig, sich der folgenden Symptome bewusst zu sein: Aussehen einer rötlichen Wunde, die nicht heilt; Knoten in Penis, Eichel oder Vorhaut; Penishaut dicker oder mit Farbveränderungen; Bösartiger Ausfluss aus der Harnröhre; Blutungen aus dem Penis; Schwellung der Penisspitze; Schmerzen und Sch