KUTANE LEISHMANIOSE: HAUPTSYMPTOME, BEHANDLUNG UND PRÄVENTION - INFEKTIONSKRANKHEITEN

Wie kann man kutane Leishmaniose feststellen und behandeln?



Tipp Der Redaktion
Wie wird die Kanalbehandlung durchgeführt?
Wie wird die Kanalbehandlung durchgeführt?
Die kutane Leishmaniose des Menschen ist eine Infektionskrankheit, die sich auf der ganzen Welt verbreitet und durch eine Infektion mit dem Protozoen Leishmania verursacht wird , die schmerzlose Wunden auf der Haut und den Schleimhäuten des Körpers verursacht. In Brasilien wird die amerikanische Tegumentar-Leishmaniose, im Volksmund als "Bauru-Geschwür" oder "verletzte Wunde" bezeichnet, durch Stechmücken der Gattung Lutzomyia , bekannt als Strohmücken, übertragen und die Behandlung erfolgt unter der Anleitung des Dermatologen. von