Was ist die Saião-Pflanze und wie trinkt man?


Tipp Der Redaktion
Wie man die bettlägerige Windel einer Person wechselt
Wie man die bettlägerige Windel einer Person wechselt
Die Saião ist eine Heilpflanze, auch bekannt als Coirama, Glücksblatt, Blatt der Küste oder Mönchsohr. Sie wird häufig zur Behandlung von Magenveränderungen wie Verdauungsstörungen oder Magenschmerzen verwendet. entzündungshemmend, antimikrobiell, blutdrucksenkend und vernarbend. Der wissenschaftliche Name dieser Pflanze ist Kalanchoe brasiliensis Cambess , und ihre Blätter können in Naturwarengeschäften und einigen Apotheken für Manipulationen gekauft werden, die viel in Form von Tees, Säften oder zur Herstellung von Salben und Infusionen verwendet werden. Wofür ist e