5 SCHRITTE EINER PRÄOPERATIVEN BEURTEILUNG UND WIE DAS OPERATIONSRISIKO BERECHNET WERDEN KANN - ALLGEMEINE PRAXIS

Was ist das Operationsrisiko und wie wird die präoperative Beurteilung durchgeführt?



Tipp Der Redaktion
Biovir - Hilfsmittel zur Behandlung von AIDS
Biovir - Hilfsmittel zur Behandlung von AIDS
Das chirurgische Risiko ist eine Form der Bewertung des klinischen Zustands und des Gesundheitszustands der Person, die sich einer Operation unterziehen muss, so dass Komplikationsrisiken während des gesamten Zeitraums vor, während und nach der Operation erkannt werden. Es wird durch die klinische Bewertung des Arztes und die Anforderung einiger Tests berechnet, aber um dies zu erleichtern, gibt es auch einige Protokolle, die die medizinischen Überlegungen besser lenken, wie zum Beispiel ASS, Lee und ACP. J