WIE MAN WASSER UND ZITRONE BENUTZT, UM DEN DARM ZU LOCKERN - DIÄT UND ERNÄHRUNG

Wie man Wasser und Zitrone benutzt, um den Darm zu lockern



Tipp Der Redaktion
Vemurafenib: Mittel gegen Hautkrebs
Vemurafenib: Mittel gegen Hautkrebs
Für diejenigen, die unter einem festsitzenden Darm leiden, ist es eine gute Wahl, ein Glas warmes Wasser zu trinken, wobei eine halbe Zitrone beim Fasten gedrückt wird. Dies hilft bei der Reflexion der Darmentleerung, indem die Darmschleimhaut gereizt wird und die peristaltische Bewegung stimuliert wird, die den Poop-Drang erzeugt.