WIE MAN SEPTISCHE ARTHRITIS BEHANDELT - ORTHOPÄDISCHE ERKRANKUNGEN

Wie behandelt man septische Arthritis?



Tipp Der Redaktion
Was ist Betnovate?
Was ist Betnovate?
Septische Arthritis besteht in der Infektion eines Gelenks durch Viren oder Bakterien nach einer Operation oder aufgrund von Infektionen in anderen Körperteilen, wie Harnwegsinfektionen oder Hautwunden, die sich durch das Blut in die Gelenke ausbreiten, insbesondere wenn das Immunsystem gefunden wird geschwächt Im Allgemeinen sind die am meisten betroffenen Stellen die Knie- und Hüftgelenke, insbesondere bei älteren Menschen, die zum Beispiel eine Operation zur Platzierung von Prothesen hatten. Se