Depo-Provera Verhütungsinjektion


Tipp Der Redaktion
Wie man die bettlägerige Windel einer Person wechselt
Wie man die bettlägerige Windel einer Person wechselt
Die vierteljährliche Verhütungsspritze mit dem Namen Depo-Provera enthält Medroxyprogesteronacetat als Wirkstoff und dient dazu, ungewollte Schwangerschaften zu verhindern. Die häufigste Nebenwirkung ist das Auftreten einer kleinen Blutung nach der ersten Injektion. Zusätzlich zur Gewichtszunahme, die plötzlich auftreten kann und aufgrund von Flüssigkeitsretention, wird empfohlen, sich regelmäßig einer kalorienarmen Diät zu unterziehen. Während